Wein und Philosophie

Erlesene Weine und steirische Schmankerl`n

Die feinsten Weine finden sich in den Kellern des Hotel Berghof.
Die Wirtsleute sind Weinkenner und lieben die geselligen Runden mit Ihrer Weinbruder- und Schwesternschaft.

Weinkeller kleinwein hias und caro


"In vino veritas" ein Procedere wo Mund und Seele lachen. Für das Richtige dazu und danach sorgt »Mr. Gaumenkitzel« persönlich.

Genuss

Hoch vom Dachstein an, wo der Aar noch haust bis ins Rebenland …« Die steirische Landes-Hymne als Name und Manifest der Weinbruderschaft der Familie Wieser.
Die große Liebe zu den steirischen Bergen spiegelt sich wieder in einer ebenso großen Liebe zu den heimischen Weinen.

Mathias Wieser, ausgebildeter Wein- und Käsesommelier, meint:
»Die kleinen steirischen Weinbaugebiete bieten eine erstaunliche Vielfalt und wir haben uns zum Ziel gesetzt, die edelsten Tropfen dieser raren Weine für unsere Freunde und Gäste zu entdecken und zu sammeln. Dazu pflegen wir engen, freundschaftlichen Kontakt zu den besten Weinbauern und Winzern.
Nur so ist es möglich, immer wieder Raritäten aus den Kellern mit nach Hause zu bringen.

weinschwesternschaftweinbruderschaft


Hoch vom Dachstein an, wo der Aar noch haust bis ins Rebenland ...


Die steirische Landes-Hymne als Name und Manifest der Weinbruder- und Schwesternschaft Hoch Dachstein gegründet im Februar 2002. Die Ziele der Weinbruder- und Schwesternschaft mit Sitz im Hotel Berghof in Ramsau am Dachstein sind:
  • Pflege und Förderung der Weinkultur
  • Vermehrung des Wissens um den Wein
  • Eintreten für die Weinehrlichkeit
  • Kontakt zu anderen Weinbruderschaften
Aufnahme in die Weinbruder- oder Schwesternschaft. Über den von einem Bürgen zu unterstützenden Aufnahmeantrag entscheidet der Bruder oder Schwesternrat. Bei der feierlichen Aufnahme gelobt der Weinbruder oder Schwester "die Weinkultur nach Kräften zu fördern, Unwissende in die Kunst des Weingenießens einzuführen und nicht ohne not an einer guten Flasche Wein vorüberzugehen, leistet einen symbolischen Schluck aus unserem Kelch, leistet seine Unterschrift im Bruder- oder Schwesternschaftsbuch, und das Bruderschafts- oder Schwesternschaftsabzeichen wird aufgesteckt. Damit ist man Mitglied der Bruder- oder Schwesternschaft. Dabei werden auch die Statuten des Vereins erklärt.

IN VINO SALVATIO
(Der Wein erlöst von dem Bedrängnissen des Lebens.)

Antrag für eine Weinbruder- Schwesternschaft als Word-Dokument downloaden (27 kb)

Tschechien Groß Britannien Finnland Frankreich Italien Niederlande Norwegen Polen Schweden Slowakei Spanien Russland