Gartenanlage Hotel Berghof Ramsau am Dachstein

Sanus per aquam – Gesundheit durch Wasser

Wir sind der Meinung, dass Wasser von außen sowie durch das Innere wichtig für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit ist.

Ein ganzes besonderes Wasser hierfür ist das Granderwasser:

Das frische Bergquellwasser des Dachsteins erfährt durch feinstofflichen Schwingungsaustausch mit tausendjährigem Alpenwasser, das sich in reinster Schwingung in Bergeinschlüssen erhalten hat, eine wundersame energetische Belebung. Der Entdecker, Johann Grander, bezeichnet sich daher selbst als „Finder“ und nicht als „Erfinder“. Aber auch wenn die moderne Physik noch nach Erklärungen sucht – die praktische Wirkung hat bereits internationale Anerkennung erlangt.

Durch eine spezielle Wasser Aufbereitungsanlage ist das gesamte Wasser in unserem Hotel energetisch belebt. Egal ob Leitungswasser oder das Wasser im Schwimmbad. Dieses hochschwingende „Informationswasser“, ein Wasser von besonderer Ordnung, bildet auch die Grundlage für die verschiedensten Anwendungsmöglichkeiten mit dem belebten Wasser, die sich sehr positiv, wohltuend und harmonisierend auf Menschen, Tiere, Pflanzen und die Natur auswirken können. Das wichtigste Anliegen von Johann Grander ist es, vor allem das Trinkwasser von schädlichen Informationen zu befreien und es zu dem zu machen, was es einmal war: die Urquelle des Lebens – denn alles Leben ist im Wasser entstanden.